Heizen mit Pellets – eine saubere und kostengünstige Lösung für Sie und die Umwelt!

 

Holzpellets bestehen aus zylindrisch gepresstem, getrocknetem und naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz).

 

Sie haben einen Durchmesser von ca. 4 - 10 mm und einer Länge

von 20 - 50 mm.

 

Wichtig: Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln in einem Pressverfahren hergestellt.

 

Sie leisten einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl.

 

Welche Vorteile haben Holzpellets?

Es gibt viele Gründe, die für den Einsatz von Holzpellets als Brennstoff sprechen. Hierbei handelt es sich neben den Vorteilen für die Umwelt vor allem auch um ökonomische Vorteile, die bisher häufig noch übersehen werden.

 

Einige wenige Vorteile in der Übersicht:

 

  • Verringerung des Treibhauseffekts.
  • Verringerrung des sauren Regens.
  • Geringeres Transportrisikos.
  • Preisvorteil.
  • Versorgungssicherheit (nachwachsender Rohstoff).
  • Einfache Lagerunsfähigkeit.
        

 

Pellet-Heizungssysteme

 

  • Einzelöfen mit und ohne Wassertasche.
  • Reiner Pellet-Zentralheizungskessel.
  • Kombikessel.
  • u.a.

 

 

 

Fragen Sie uns - wir informieren sie umfassend! 

  © STÜRMER HAUSTECHNIK · Moerser Straße 278 · 47228 Duisburg